Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

HLF20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Heßdorf 53/40/1
  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290
  • Aufbau: Ziegler (Z-Cab)
  • Erstzulassung: 2018
  • Löschwassertank: 2.000 Liter
  • Schaummitteltank: 120 Liter
  • Besatzung: 1 + 8
  • Atemschutz: 4 umluftunabhängige Pressluftatmer (Überdruck) im Mannschaftsraum

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) wurde im Febuar 2018 in Dienst gestellt und ersetzte das über 20 Jahre alte LF16/12. In Zusammenarbeit mit der FF Weisendorf (Nachbar-Feuerwehr), die ebenfalls ein neues Löschfahrzeug beschaffen musste, wurde dieses HLF konzipiert und in Auftrag gegeben; dies führte zu erheblichen Kosteneinsparungen in div. Bereichen.

  • Pumpe: Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000, 2.000 Liter/Minute bei 10 Bar, Schaumzumischanlage
  • THL:
    • benzinbetriebenes Hydraulikaggregat Holmatro SR20 PC 2
    • Rettungsschere Holmatro CU 5050i
    • Rettungsspreizer Holmatro Spreader 5260
    • Kombigerät Holmatro 5111 RH
    • Rettungszylinder Holmatro RA4332C
    • Rettungszylinder Holmatro TR5349 LP
    • 2x Holmatro V-Strut
    • 2x Hebekissen Holmatro HLB 10
    • 2x Hebekissen Holmatro HLB 20
    • Hebekissensteuerung Holmatro HDC 10 AV
    • Unterbaumaterial Stablox
    • Rettungsplattform
    • Trennschleifer Flex L21-6 230
    • Säbelsäge Hilti WSR 1400-PE
    • Kettensäge Stihl MS 362C
  • Licht:
    • 2x Karl Meister LED 180 AC
    • 1x Elspro N8 LED
    • Pneumatischer, ferngesteuerter Lichtmast (6 LED-Scheinwerfer)
    • Umfeldbeleuchtung Z-Vision
  • Sonstiges:
    • Rückfahrkamera
    • Hochleistungslüfter Leader ES220 neo
    • 4x leichter CSA
    • Spineboard
    • Schleifkorbtrage
    • Notfallrucksack + AED
    • Sprungrettungssystem Lorsbach
    • 3-teilige Schiebeleiter
    • 4-teilige Steckleiter
    • Wärmebildkamera Dräger UCF 9000
    • Stromerzeuger Endress Super silent
    • Explosionsgrenzenmessgerät Dräger
    • Verkehrssicherungshaspel
    • Schlauchhaspel

 

 


Mehr anzeigen...

Gerätewagen - Sonstiges (GW-S)

Florian Heßdorf 53/59/1
  • Fahrgestell: MAN
  • Aufbau: Ziegler
  • Erstzulassung: 1994
  • Löschwassertank: 1.200 Liter
  • Pumpe: fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1.600 Liter/min bei 8 bar
  • Besatzung: 1+8

Dieses Fahrzeug wurde bis Januar 2018 als Löschgruppenfahrzeug (LF16/12) genutzt und dient nun, bei Einsätzen auf Verkehrswegen, als Zugfahrzeug für den Verkehrssicherungsanhänger (VSA).

 

Folgende Ausrüstung ist verladen (auszugsweise):

Schnellangriff (30 m) mit Pistolenstrahlrohr, Schaummittel (6 x 20 Liter), 3 x CM-Strahlrohr, 2 x BM-Strahlrohr (mit Stützkrümmer), Stromerzeuger (5 kVA), Lichtmast, Motorsäge, Winkelschleifer ('Flex'), Greifzug, Schwerschaumrohr, Mittelschaumrohr, Verkehrsleitkegel, Blitzleuchten, Faltsignale, Abstützmaterial, Schaufeln, Besen, Ölbinder


Mehr anzeigen...

Mannschaftstransportwagen (MTW)

(ehemals) Florian Heßdorf 53/14/1

Der Mannschaftstransportwagen wurde zwischenzeitlich an eine andere Feuerwehr der Gemeinde Heßdorf übergeben.


Mehr anzeigen...

Verkehrssicherungsanhänger (VSA)

- ohne Funkrufname -
  • Ausbau: Nissen
  • Baujahr: 2003
  • Gewicht: 750 kg

Der VSA wird grundsätzlich zu Einsätzen auf Verkehrsflächen mitgenommen; besonders bei Unfällen auf der Bundesautobahn A3 ist er ein unverzichtbares Mittel zur Eigen- und Absicherung.

 

Ausrüstung (auszugsweise):

Elektrisch klappbare Verkehrsleittafel (heckseitig), 12 x Verkehrsleitkegel, 3 x Faltsignal, 4 x Klappbaken, 4 x LED-Blitzleuchten (mit Lauflichtfunktion), 4 x Blitzleuchten (für Leitkegel)


Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Florian Heßdorf 53/11/1
  • Fahrgestell: Mercedes-Benz (Sprinter)
  • Aufbau: Fa. Schaefer
  • Baujahr: 2020/2021

Ausstattung: div. Digitalfunkgeräte, Beleuchtung (ex-geschützt), Teleskop-Leiter, Faltsignale, Blitzleuchten, Verkehrsleitkegel, Feuerlöscher, Frontblitzer, Presslufthorn.


Mehr anzeigen...

Stromerzeuger(anhänger) mit Lichtmast (Individualaufbau)

- ohne Funkrufname -
  • Aufbau: selbst
  • Stromerzeuger: 20 kVA
  • Lichtmast: 4x 1000W LED-Flutlichtscheinwerfer

Weitere Beladung u.a.: "PowerMoon" (inkl. Stativ mit Abspannmaterial), div. Kabeltrommeln, Verteilersteckdosen)

Der Anhänger wurde als Notstromversorgung für das Gerätehaus angeschafft, im Notfall könnte es auch bei einer der anderen Wehren in der Gemeinde eingesetzt werden. 

Ebenso wird der Anhänger in Zukunft bei größeren Schadenslagen , wie z.B. Hochwasser , mit eingesetzt, hierzu wurde auch unser Pumpenkontigent erweitert.


Mehr anzeigen...