Gerätewagen - Sonstiges (GW-S)

Florian Heßdorf 53/59/1
  • Fahrgestell: MAN
  • Aufbau: Ziegler
  • Erstzulassung: 1994
  • Löschwassertank: 1.200 Liter
  • Pumpe: fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1.600 Liter/min bei 8 bar
  • Besatzung: 1+8

Dieses Fahrzeug wurde bis Januar 2018 als Löschgruppenfahrzeug (LF16/12) genutzt und dient nun, bei Einsätzen auf Verkehrswegen, als Zugfahrzeug für den Verkehrssicherungsanhänger (VSA).

 

Folgende Ausrüstung ist verladen (auszugsweise):

Schnellangriff (30 m) mit Pistolenstrahlrohr, Schaummittel (6 x 20 Liter), 3 x CM-Strahlrohr, 2 x BM-Strahlrohr (mit Stützkrümmer), Stromerzeuger (5 kVA), Lichtmast, Motorsäge, Winkelschleifer ('Flex'), Greifzug, Schwerschaumrohr, Mittelschaumrohr, Verkehrsleitkegel, Blitzleuchten, Faltsignale, Abstützmaterial, Schaufeln, Besen, Ölbinder