VU mit PKW

Heute morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Verbindungsstraße Heßdorf ->Hannberg alarmiert.

Laut Erstmeldung wurde eine Person von einem Bus erfasst. 

Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir eine Person verletzt am Boden vor. Selbige befand sich schon in Erstbetreuung durch Passanten. Wir übernahmen die weitere Betreuung des Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Gleichzeitig sicherten wir die Einsatzstelle ab und leuchteten großflächig aus. 

Die Erstmeldung bestätigte sich dann im laufe der Unfallaufnahme, durch die Polizei ,zum Glück nicht. 

Nach ersten Erkenntnissen stürzte der Verletzte allein beteiligt aus bisher unbekannten Gründen auf die Fahrbahn.

Der Busfahrer konnte gerade noch den Verletzten in der Dunkelheit erkennen und seinen Bus rechtzeitig anhalten. 

Nach einer kurzen Vollsperrung der St2240 für den Rettungsdienst konnten auch wir wieder zur Nachtruhe übergehen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung FME App
Einsatzstart 21. August 2021 01:43
Einsatzdauer 01:00
Fahrzeuge HLF20
Gerätewagen - Sonstiges
Alarmierte Einheiten FF Heßdorf